Vertrauenspersonen in unserem VCP-Land

Du hast ein Problem?
Du hast Gewalt erfahren?
Du hast ein komisches Gefühl?
Du brauchst jemanden zum Reden?

Wir sind für dich da!
Bei allen deinen Problemen, in und außerhalb der Pfadfinder, sind wir vertrauensvolle Ansprechpartner*innen – für dich!
Wir hören dir aufmerksam zu. Anschließend versuchen wir gemeinsam einen Weg zu finden, um dein Problem anzugehen.

Kontaktinformationen

Du möchtest mit einer oder mehreren Vertrauenspersonen vertraulich reden? Die persönlichen E-Mail-Adressen der Vertrauenspersonen sind:

  • Alida Kilanowitsch: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • Tim Trüe: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • Hermine Burow: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • Karin Diebel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • Christian Bruns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • Isabell Eggert: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Bitte beachte, dass diese Adressen für vertrauliche Themen gedacht sind. Wenn du einer der hier genannten Personen einfach so eine E-Mail schreiben möchtest (z.B., um nachzufragen, ob sie auch zum nächsten Bundeslager fahren), nutze bitte die persönlichen Adressen der Form vorname.nachname(at)vcp-mitteldeutschland.de.

Die Vertrauenspersonen stellen sich vor

Alida Kilanowitsch

Bild Vertrauenspersonen Alida

Alter: 23 Jahre

Wohnort: Stendal

Lieblingsessen: Nudeln in allen Varianten

Lieblingsbuch: Ich kann mich einfach nicht entscheiden....

Bevorzugte Socken: Wer braucht schon Socken, wenn er*sie Barfuß laufen kann!

Leben und Hobbys: Ich studiere Soziale Arbeit, mache Karate und liebe die Pfadfinderei. Wenn ich einmal nicht studiere und arbeite lese ich gerne, sammle Liederbücher und probiere sie direkt mit Gitarre oder Ukulele aus.

Mitbringparty, du bringst mit: Fingerfood: Ich liebe kleine gebackene Fingerfoot-speisen. Die eignen sich super zum Mitbringen und zum vernaschen – süß und herzhaft.

Warum bist du Vertrauensperson? Ich denke in allen Lebenslagen sollte jeder Mensch eine Ansprechperson haben, der er vertraut und die einen ernst nimmt und respektiert. Ich möchte so eine Person sein. Jede Stimme, jedes Problem und jeder Mensch sollte in der Gesellschaft und vor allem in der Pfadfinderei auf offene Ohren stoßen. Einen der ersten Schritte sehe ich in der Vertrauensperson. Mir ist es wichtig zuzuhören, zu verstehen und gemeinsam Lösungswege zu erarbeiten.

Nachricht an alle Pfadfinder*innen des VCP: Schreibt mir oder sprecht mich an, wenn ihr das Bedürfnis habt zu reden, euch etwas komisch vorkommt oder ihr nicht mehr weiterwisst. Ich höre euch zu und wir entwickeln gemeinsam Wege, wie es weitergehen soll oder kann.

Tim Trüe

Alter: 23 Jahre Bild Vertrauenspersonen Tim

Wohnort: Göttingen

Lieblingsbuch: “Also sprach Zarathustra” – Friedrich Nietzsche

Lieblingsband: “Tool”

Lieblingsessen: Curry; Nudelauflauf meiner Mutter

Leben: Medizinstudent

Hobbys: Blödsinn erzählen, Pfadfinden, Schach spielen, Pen and Paper Rollenspiele

Warum bist du Vertrauensperson? Kommunikation ist wichtig. Ich glaube, wenn wir alle mehr miteinander reden würden, könnte man Konflikte einfacher lösen. Bevor man redet, muss man aber manchmal seine Gedanken ordnen und da kann einem ein Zuhörer helfen. Ich will für Pfadfinder*innen und alle anderen da sein und Unterstützung geben, wo ich kann.

Nachricht an alle Pfadfinder*innen des VCP: Euch bedrückt was? Schreibt mir. Ich versuche zu helfen, wo es geht und bin für euch da.

Hermine Burow

Alter: 19 Bild Vertrauenspersonen Karin

Wohnort: gerade auf meinem Fahrrad, eigentlich aber in Halberstadt

Lieblingsessen: Sämtliche Variationen von Nudeln

Lieblingsbuch: Die Bücher von Christina Thürmer

Bevorzugte Socken: Hauptsache bunt

Leben und Hobbys: Zur Zeit reise ich mit meinem Rad durch Europa, meine Ausbildung zur Tischlerin ruft jedoch schon. Ansonsten verbringe ich meine Zeit gerne mit anderen Menschen in der Natur oder im Theater.

Mitbringparty, du bringst mit: Zimtschnecken

Warum bist du Vertrauensperson? Ich möchte anderen jungen Menschen gern einen geschützten Raum geben, in dem ein vertrauensvoller Umgang mit ihren Anliegen gegeben ist. Außerdem finde ich es super, als Vertrauensperson auch ein Bindeglied zwischen Mitgliedern und der VCP Leitung zu sein, um so direkt vermitteln zu können.

Nachricht an alle Pfadfinder*innen des VCP: Bei Problemen, Sorgen oder Fragen ist es immer gut sich an Menschen zu wenden, denen ihr vertraut. Meldet euch auch gern bei mir als Vertrauenspersonen, wenn es euch nicht gut geht. Ich helfe, so gut ich kann und werde mit dir gemeinsam nach einer Lösung suchen. Darüber sprechen ist besser als Schweigen.

Karin Diebel

Mein Beruf: Bild Vertrauenspersonen Karinich arbeite seit 30 Jahren im Kirchenkreis Stendal als Gemeindepädagogin und bin seit 2018 Mitglied im VCP

Mein Stamm ist in der Gründungsphase; unser Stamm wird den Namen: „ Die Wischebiber“ tragen und unser Basis-Lager befindet sich in der kleinsten Hansestadt Werben an der Elbe

Warum bist du Vertrauensperson? Ich möchte dazu beitragen, dass sich Mitglieder und Pfadfinder*innen in unserem Verband durch meine Hilfestellungen und Anteilnahme bei Problemen aufgehoben fühlen und so ein von Respekt getragener Umgang miteinander im Stammesleben aufrecht erhalten bleibt. 

Christian Bruns

Alter: 32 Bild Vertrauenspersonen Christian

Stamm: Cracau CITZ Magdeburg

Seit wann Pfadfinder? 1996

Warum bist du Vertrauensperson? Ich denke jeder hat im Leben immer wieder Situationen, bei denen man allein nicht weiterkommt – sei es, weil man sich mit einem Problem im Kreis dreht, weil einen etwas sehr bedrückt, einem etwas komisch oder nicht richtig vorkommt oder warum auch immer. Manchmal weiß man aber nicht, an wen man sich wenden soll und auch um Pfadfinder*innen macht dieses Problem erfahrungsgemäß keinen Bogen. Hier möchte ich mich als möglichen Ansprechpartner anbieten, um zum Beispiel gemeinsam nach einer Lösung zu suchen, Ideen zu sammeln, passende konkrete Ansprechpartner*innen zu suchen oder einfach nur zu zu hören.

Und was mach ich sonst so? Ich bin unglaublich gern draußen in der Natur, liebe die Musik (sei es zu singen, mit Instrumenten Musik zu machen oder nur zum Zuhören) und bin sehr neugirig entdeckungslustig.

Kontakt: Sprich mich an, schreib mir oder ruf einfach an und wir schauen gemeinsam wie ich dir helfen kann!

Isabell Eggert, oder auch einfach Isa ;)

Bild Vertrauenspersonen IsabellEggert

Huhu! Ich komme aus der wunderschönen Altmark. 2011 gründeten wir in Kusey unseren Stamm "die fuchsschlauen Wöfle" und seither bin ich leidenschaftliche Pfadfinderin. Tja, wie die Zeit vergeht... Schule vorbei, Ausbildung abgeschlossen, Job gefunden und nun? Ich würde sagen, weiter die Welt entdecken! Als kreatives Köpfchen, lasse ich mir immer wieder was Neues einfallen, wie z.B. Karate lernen, Gitarre spielen, Reitsport, Zeichnen, Pen and Paper Rollenspiele und ganz klar - Pfadfinden. Das hat natürlich den Vorteil, man findet mich an vielerlei Ecken und kann über alles Mögliche quatschen.

Also ganz egal, ob du einfach mal ein offenes Ohr zum Zuhören brauchst, weil dir was auf der Seele liegt, du mal nicht weiterweißt und nach Ideen suchst oder einfach über ein paar Sachen reden möchtest - du kannst mich herzlich gerne ansprechen oder mir schreiben. Meine E-Mail-Adresse findest du unten. So wie du dich am Wohlsten fühlst. Gemeinsam suchen wir nach einer passenden Möglichkeit, um dir zu helfen.

Das Leben hält für jeden für uns seine Herausforderungen bereit. Die einen schwerer, die anderen einfacher. Also, warum diese Erfahrungen nicht einfach nutzen und mit anderen teilen?! Mir liegt es sehr am Herzen, den Menschen ein Lächeln zu schenken und für sie da zu sein. Darum bin ich Vertauensperson.